Sandbild: Trochäus 

 

Anwendungsgebiete

Die Chirophonetik wird  in der Logopädie, der Pädagogik und der Heilpädagogik eingesetzt. Zudem wird sie in vielen Bereichen der Allgemeinmedizin und Psychosomatik, in Zusammenarbeit mit Ärzten, angewandt bei: 

  • Sprachentwicklungsstörungen
  • Aufmerksamkeitsstörungen
  • Auditive Wahrnehmungs- und Verarbeitungsstörungen
  • Lese-/Rechtschreibestörungen
  • Emotionalen Störungen
  • Entwicklungsstörungen wie Bettnässen
  • Autismus
  • Erschöpfungszuständen
  • psychosomatischen  Erkrankungen
  • Karzinomerkrankungen
  • Asthma
  • Allergien

Die Chirophonetik wird nach entsprechender Anleitung und Kontrolle auch von Angehörigen ausgeübt.

 

 
  Sandbild: Trochäus